There are no translations available.

Weissbrunner Naturseen
Weissbrunner Naturseen
 
mehr Bilder - more images ...

Erlebnisreiche Rundwanderung im hintersten Ultental, das zum Teil im Gebiet des Nationalparks Stilfser Joch liegt..

Der Weißbrunnsee ein Stause ist unser Ausgangspunkt von wo aus wir uns der Markierung 140, 103, dann 107 folgend zuerst zum Fischersee begeben. Von dort aus gehen wir weiter zur oberen Weißbrunner Alm, passieren die Waldgrenze. Nach 20 Min. erreichen wir die Weissbrunner Naturseen: den Langsee (der Hauptsee), den Wilder Ploder (2483 m) etwas links gegen Süden und gegen Westen zum Schwärzer Ploder (2544 m) oder Schwarzer See ? ( am Fuss des Aufstiegs zum Schwärzer/Schwarzer-Joch und zum Gleckspitz).

Zurück bis zur Weggabelung Höchsterhütte Weg Nr. 12 Richtung Grünsee. Talabwärts geht es durch das wunderschöne Grünsee-Bachtal der Markierung 12, später 140 folgend wieder zum Weißbrunnsee.

Gehzeit insges. ca. 4 ½ Std.

 

Genauere Wegbeschreibung, App für's Handy sowie interaktive Karten auf www.sentres.com